Firmengeschichte

Die Studer + Krähenbühl AG wurde am 01.02.1994 mit Sitz in Oensingen als 2-Mann-Betrieb gegründet. Das Unternehmen begann mit Reparaturen und Servicearbeiten von Bau- und Kleinmaschinen, Hydraulik- und Schlauchservice sowie Reparatur-, Service- und Montagearbeiten im Bereich Umwelt- und Entsorgungsmaschinen in der ganzen Schweiz. Im Jahr 2001 wurde der Betrieb von Oensingen nach Härkingen an den Cheesturmweg 25 verlegt. Im Laufe der Jahre konnte das Tätigkeits- und Dienstleistungsangebot um folgende Bereiche erweitert werden: Service und Verkauf von Land-, Forst und Kommunaltechnik, Gartengeräte, Schlosserarbeiten und Konstruktionen, Verkauf im Bereich Recycling- und Entsorgungstechnik sowie dem Verkauf von Ersatzteilen.

Vom Kleinstbetrieb zur Firma mit rund 15 Angestellten herangewachsen, betreuen wir ein breites und komplexes Fachgebiet. Unsere Stärken sind fachliche Kompetenz, Service, Kundennähe und Flexibilität.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir seit Anbeginn jungen Menschen die Gelegenheit bieten können, bei uns eine Lehre als Landmaschinenmechaniker zu absolvieren. Mittlerweile sind es 12 junge Berufsleute, die erfolgreich ihren Lehrabschluss in unserer Firma feiern durften.

Der Kunde steht im Fokus unserer Tätigkeit und so nehmen wir uns täglich neuen Herausforderungen an und lösen technische Aufgaben auf hohem Niveau.